»Die Genesung meiner Patienten ist mein Ziel. Je exakter ich Ursache und Ausprägung einer Krankheit erkenne, je beharrlicher ich danach suche, desto besser kann ich die erfolgreiche Therapie bestimmen - und desto grösser sind die Heilungschancen. Das zeigt, wie wichtig es ist, meine Patienten zu verstehen. Für sie nehme ich mir immer so viel Zeit, wie ihr Problem erfordert.«

Scherer

Dr. med. Thomas Scherer

Facharzt FMH für Lungenkrankheiten und innere Medizin

  • Studium der Medizin an der Universität Zürich
  • Innere Medizin, Pneumologie und Intensivmedizin am Spital Uster, am Universitätsspital Zürich, an der University of Miami und am Stadtspital Triemli in Zürich
  • Interventionelle Bronchologie in Marseille, Heidelberg und Lille